Profil

thomas_jockwegÜber den Inhaber Thomas Jockweg

Der 1969 geborene Veerter kam bereits während seiner Ausbildung zum Elektroinstallateur im Elektro-Sanitär Bereich auf einer Baustelle in Kontakt mit einem Kachelofenbauer. Schnell stand fest das der junge Installateur dieses kreative Handwerk unbedingt ebenfalls erlernen und ausüben möchte.

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre und seiner abgeleisteten Zeit im Wehrdienst, arbeitete Thomas Jockweg bis 1993 als Angestellter in einem Gelderner Kachelofenbauunternehmen. Dort konnte er ausgiebig Erfahrungen sammeln und knüpfte erste Kontakte zu Keramikern welche Ofenkacheln von Hand gestalteten, glasierten und brannten.

Seine Begeisterung und Erfahrungen im Kachelofenbau und der Keramikherstellung führten 1993 zu der Gründung des Unternehmens „Kachelofenbau Jockweg“. Nach 8 erfolgreichen selbstständigen Jahren absolvierte Thomas Jockweg im Jahr 2001 erfolgreich die Prüfung zum Kachelofenbau-Meister.

Der Unternehmensstandort wanderte 2007 von Sonsbeck nach Lüllingen. Fuhrpark und Gerätschaften wurden dort ebenfalls modernisiert um den Kunden noch kreativere und professionellere Lösungen anzubieten.

Ofenbau Jockweg steht für höchste handwerkliche Qualität und unkomplizierte Kundenbindung. Zusammen mit dem Kunden werden einzigartige und nachhaltige Kamine und Öfen entworfen und vom Meister persönlich gebaut.

Überzeugen Sie sich doch einmal selbst und kontaktieren uns einfach ganz unverbindlich.

Kommentare sind geschlossen